Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Honu SUP GmbH mit Sitz in Hünibach (BE) (Shop und Vermietung beim Honu SUP Center Thun)

Honu SUP GmbH
Rufeliweg 6
3626 Hünibach

Vertretungsberechtigte Personen:

Nicole Reinhart, Daniel Reinhart: Inhaber und Geschäftsführer

Firmenart / Handelsregistereintrag:

Honu SUP GmbH
CH-130.4.020.294-0

Die Honu SUP GmbH bietet Waren und Dienstleistungen im Bereich Wassersport an. 

1. Allgemeine Bestimmungen

Unsere folgenden AGB regeln die vertraglich festgehaltenen Geschäftsbeziehungen zwischen der Honu SUP GmbH und den Kunden. Es sind die AGB in der jeweils gültigen Fassung anwendbar. Abweichende Bedingungen oder Bestimmungen des Kunden oder eines anderen Vertragspartners werden nicht anerkannt, es sei denn, dass wir der Gültigkeit ausdrücklich schriftlich zustimmen. Kataloge, Werbungen, Preislisten, Onlineshop, Webseite/Socialmedien und Notizen sind unverbindlich und gelten nur zur Information. Unsere Verkaufs- und Lieferbedingungen können für die Zukunft jederzeit ohne Vorankündigung und ohne, dass es einer Mitteilung an den Kunden bedarf, geändert werden.

2. Bestellungen

Eine Bestellung kann online, schriftlich, per E-Mail, telefonisch oder mündlich aufgegeben werden. Eine Stornierung oder Änderung der Bestellung kommt bis zur Ausführung des Auftrags in Betracht. Es kann eine Stornogebühr von 20% des Auftragswertes dem Kunden in Rechnung gestellt werden.

2.1. Preise

Es gelten die im Shop, Onlineshop oder auf der Webseite aktuell aufgeführten Preise in Schweizer Franken. Zuzüglich zur bestellten Ware werden noch die Versandkosten verrechnet. Irrtümer bleiben vorbehalten und die von uns angegebenen Preise sind für uns nicht zwingend. Bei Neuerscheinung einer Preisliste oder einer Änderung auf unserer Website wird der vorhergehende Preis automatisch ungültig. Bei speziellen Angeboten sind wir nur für die im Angebot genannte Gültigkeitsdauer an die genannten Preise gebunden und die Ware wird nur so lange sie für uns verfügbar ist ausgegeben. Unsere Preise können für die Zukunft jederzeit ohne Vorankündigung und ohne, dass es einer Mitteilung an den Kunden bedarf, geändert werden.

2.2 Zahlung

Unsere Rechnungen der Bestellungen sind innert 30 Tagen netto oder online mit Kreditkarte (Mastercard, Visa) zahlbar. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, nur gegen Nachnahme oder Vorkasse zu liefern. Vorkasse- Abrechnungen müssen spätestens 5 Arbeitstage nach Rechnungsdatum beglichen werden. Sollte der Betrag nach Ablaufe dieser Frist nicht bei uns eingetroffen sein, wird ihre Bestellung gelöscht. Der Betrag kann nicht in Raten beglichen werden. Im Übrigen sind wir bei Nichtbeachtung der genannten Zahlungsbedingungen berechtigt - gewährte Zahlungsbedingungen jederzeit zu ändern. Kommt der Kunde seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nach, sind wir berechtigt, Dritte mit der Geltendmachung unserer Rechte zu beauftragen. Die uns hierbei entstehenden Kosten sind vom Kunden zu tragen, soweit sie nach den Umständen nicht unangemessen sind. Wir sind berechtigt, Zahlungen des Kunden zunächst auf diese Kosten anzurechnen.

2.3. Gutscheine

Die Geschenkkarte sowie die Gutscheine sind unpersönlich und übertragbar. Diese Karte ist daher wie Bargeld zu behandeln. Bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung der Geschenkkarte übernimmt Honu SUP keine Haftung, solche Karten werden nicht ersetzt. Restbeträge werden weitergeführt und können weder ausbezahlt noch einem Konto gutgeschrieben werden. Nach Auflösung der GmbH (zum Beispiel nach Konkurs) sind nicht eingelöste Gutscheine wertlos.

2.4. Abonnemente

Die unterschiedlichen Abonnente sind auf der Webseite www.honu.ch publiziert. Abonnemente sind nicht übertragbar. Bei Krankheit oder Unfall von mehr als acht Wochen und gegen Vorweisung eines ärztlichen Zeugnisses gewähren wir anteilsmässig eine Wertgutschrift (keine Barauszahlung) für das Honu SUP Center. Die Abos berechtigen zur freien Benutzung von Surf- und SUP-Material (Materialmiete). Die Materialausleihe ist auf max. 3h am Stück limitiert. Eine halbtägige oder tägige Ausleihe des Materials ist mit einem Abo nicht möglich. Bei Teilnahme an Kursen (z.B. Monday Night SUP, SUP-Cross Training, etc.) müssen die Kurskosten (nicht aber die Materialmiete) je nach Abo zusätzlich bezahlt werden. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung oder Verlängerung bei schlechtem Wetter oder wenn das Center nicht geöffnet ist.

2.5. Rabatte und Rabattkarten "Miete"

Rabatte sind nicht kumulierbar. Die Rabattkarten "Rabattkarte 100 / Rabattkarte 200 / Rabattkarte 300" sind nicht übertragbar und gelten nur für die Miete. Die Rabattkarten können nicht im Shop eingelöst werden.

2.6. Lieferung und Transport

Unter Lieferung verstehen wir die Auslieferung der Ware an unseren Kunden an den im Bestellschein und in der Auftragsbestätigung genannten Lieferort. Der Versand benötigt ca. 2-5 Arbeitstage. Auf Wunsch kann eine Abholung vor Ort vereinbart werden. 

Teillieferungen sind zulässig. Der in der Auftragsbestätigung angegebene Liefertermin ist nicht verbindlich und wir behalten uns das Recht vor, die Ware vollständig nach diesem ursprünglich angegebenen Liefertermin zu liefern.

Alle Versandkosten gehen zu Lasten des Empfängers und werden zusammen mit den gelieferten Artikeln in Rechnung gestellt.

Es gelten die jeweiligen Lieferkosten/-konditionen des entsprechenden Frachtunternehmens.

Bei Lieferungen in das Ausland übernimmt der Besteller die zusätzlichen Steuern und Zölle und ist verpflichtet, die Ware anzunehmen.

Im Falle von Transportschäden ist der Kunde verpflichtet, die notwendige Maßnahme bei Empfang der Waren vorzunehmen.

2.7.Beschädigte Ware und mangelhafte Lieferungen 

Im Falle von Mängeln muss der Kunde uns telefonisch, innerhalb von 2 Arbeitstagen nach Erhalt der Ware, kontaktieren. Allfällige Mängel, ab einem Warenwert von CHF 100.--, sind nach der telefonischen Anmeldung schriftlich und in Bildern zu bestätigen. Wir behalten uns vor, nicht ordnungsgemäß angemeldete Reklamationen, sowie nicht gerechtfertigte Reklamationen an den Kunden zurück zu schicken. Die Kosten dafür trägt der Kunde. Gerechtfertigte Reklamationen können ausschließlich in Form von Gutschriften oder Warenaustausch erfolgen.

Die Gewährleistungsrechte werden ausgeschlossen für Schäden, die auf einem Fehlbrauch der betreffenden Waren oder auf einem Gebrauch entgegen der auf den Waren, ihrem Etikett oder ihrer Verpackung angegebenen Gebrauchsanweisung oder einer sonstigen Mitteilung beruhen. Im Falle von mangelhaften Lieferungen muss der Kunde uns anhand der in der fehlerhaften Bestellung angegebenen Daten informieren und ist verpflichtet die Beschwerde selbst zu rechtfertigen. Falls diese von uns anerkannt werden, bekommt der Kunde eine Ersatzlieferung beziehungsweise eine Ergänzung den mangelnden Artikel auf Kosten der Honu SUP GmbH. Die gemäß oben genannten Bedingungen gestellte Forderung rechtfertigt keine Zahlungsverzögerung der betroffenen Beträge.

2.8.Eigentumsvorbehalt

Die Waren bleiben bis zum vollständigen Zahlungseingang ihres Verkaufspreises Eigentum der Honu SUP GmbH.

2.9. Warenrücksendungen 

Warenrücksendungen werden nur akzeptiert bei: - Einwandfreiem neuwertigen Zustand der Ware - Einwandfreiem Zustand der Originalverpackung - Spätestens 10 Tage nach Lieferdatum - Keine Rücknahme von Auslauf oder reduzierten Angeboten - Auf Rücksendungen werden Gutschriften bzw. Gutscheine ausgestellt. Keine Barauszahlung.

3. Events, Reisen, Veranstaltungen, Kurse, weitere Angebote der Honu SUP GmbH

3.1. Preise

Unsere Preise können für die Zukunft jederzeit ohne Vorankündigung und ohne, dass es einer Mitteilung an den Kunden bedarf, geändert werden.

3.2. Zahlung

Unsere Rechnungen sind sofort online mittels Zahlung Kreditkarte oder per Rechnung innert 30 Tagen netto zahlbar. Bei grösseren Veranstaltungen, Reisen oder Events kann eine à Konto Rechnung von 30 % gestellt werden, welche mindestens 14 Tage vor der Veranstaltung zu begleichen ist. Bei einer kurzfristigen Anmeldung wird dieser Betrag sofort fällig. Wir behalten uns das Recht vor, bei Nichteinhalten der Bedingungen, die Veranstaltung abzusagen und vom Vertrag zurückzutreten.

3.3. Rücktritt vom Vertrag

3.3.1. Rücktritt durch den Kunden

Tritt der Kunde vom Vertrag zurück, entstehen folgende Annulierungskosten:

  • Bis 30 Tage vor der Veranstaltung keine Kosten

  • Bis 7 Tage vor der Veranstaltung 25%

  • Bis 2 Tage vor der Veranstaltung 40%

  • Bis 1 Tag vor der Veranstaltung 80%

  • Am Tag der Veranstaltung 100%

Bei Abänderung des Vertrages (zum Beispiel verspätete Ankunft, weniger Teilnehmer etc.) besteht kein Anspruch auf Rückerstattung oder Ersatz. Grundsätzlich finden unsere Kurse und Events bei jeder Witterung statt. Ausnahme sind Wetterverhältnisse, die die Sicherheit gefährden. (siehe Artikel 3.3.2)

3.3.2. Rücktritt durch Honu SUP GmbH

Wir behalten uns das Recht vor, die Veranstaltung bei sicherheitsgefährdenden Witterungsbedingungen (Wind- und Wasserverhältnisse, höhere Gewalt, etc.) oder bei Verhinderung eines Leiters abzusagen. Bei Witterungsbedingten Absagen halten wir uns an die Empfehlungen der Seepolizei/Sturmwarnung der lokalen Behörden. Die Kosten werden in solchen Fällen zurückerstattet, sofern keine Verschiebung der Veranstaltung auf ein anderes Datum möglich ist.

3.4 Versicherung

3.4.1. Teilnahme von Events/Kursen

Versicherung (Kranken- und Unfallversicherung, Schäden an persönlichen Gegenständen, etc.) ist Sache der Teilnehmer. Die Honu SUP GmbH lehnt jede Haftung ab.

3.4.2. Miete von Material

Für fahrlässige Beschädigung oder durch unsachgemässes Nutzen des Eigentums der Honu SUP GmbH haftet der Teilnehmer. Reparatur- (gemäss Aufwand) oder Ersatzkosten können dem Kunden in Rechnung gestellt werden. Selbsverschuldete Rettungseinsätze bzw. Rückholaktionen per Boot bei Nichteinhaltung sind kostenpflichtig. Für jegliche Miete ist vorab der Disclaimer der Honu SUP GmbH auszufüllen.

3.5 Teilnahmebedingungen

Jeder Teilnehmer muss in guter körperlicher und gesundheitlicher Verfassung sein. Gute Schwimmkenntnisse werden vorausgesetzt. Falls von Honu SUP GmbH vorgeschrieben, muss der aktuell gültige Haftungsausschluss wahrheitsgetreu ausgefüllt und unterschrieben werden. Alkoholisierte Teilnehmer sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Es gilt immer der Entscheid des Kursleiters. Wir behalten uns das Recht vor, Teilnehmer von der Veranstaltung auszuschliessen, wenn die Teilnahmebedingungen nicht erfüllt sind.

4 Höhere Gewalt

Bei höherer Gewalt wie Kriegen, Anschlägen, Aufständen, Streiks, Aussperrungen, Bränden, Explosionen, Naturkatastrophen etc. werden wir von unseren Verpflichtungen vorübergehend befreit.

5 Datenschutz

Persönliche Kundendaten werden gemäss der Datenschutzgebung vertraulich behandelt. Es werden nur Daten erfasst, welche zur Abwicklung der Bestellung notwendig sind und dem Kunden den Ablauf bei weiteren Bestellungen zu vereinfachen. Jegliche vertrauliche Daten, (insbesondere Angaben bei Bezahlung mit Kreditkarte) werden verschlüsselt übermittelt.

Es besteht die Möglichkeit, Informationen über Neuheiten, Aktionen oder Aktivitäten von mille vins per Newsletter als E-Mail zu empfangen. Diese Dienstleistung verpflichtet zu nichts, ist kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

6 Gerichtsstand und anwendbares Recht

Gerichtstand ist Bern. Es gilt schweizerisches Recht.

7 Weitere Bestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt.